Kontakt
  Impressum
Was bedeutet mir unser Freundeskreis?

  • Er ist ein wichtiger Termin in meinem Wochenablauf!

  • Ich erhalte Unterstützung bei Fragen, die ich sonst
    in einer Schublade ablegen würde!

  • Er hält die Beschäftigung mit meiner Krankheit aktuell!

  • Die Bemühungen und Erfolge des Kreises um eine
    positive Änderung meiner Lebensgeschichte.

  • Kleine und große Lebensfragen werden im Gespräch gehalten.

  • Wenn ich die Gruppe moderiere, ist dies ein Anlass, mich
    mit interessanten Themen zu befassen, wie z.B.: Rückfall,
    Selbstwert und positives Denken.

  • Ich kann mit Menschen reden, die dasselbe Problem haben wie ich.

  • Ich übe Gesprächsdisziplin: aufmerksam zuhören und ausreden lassen.

  • Als Angehörige bin ich froh, dass mein Ehemann während seiner Therapie eine begleitende Hilfe im FK gefunden hat.

  • Ich fühle mich wohl dabei ihn zu begleiten.

  • Der Freundeskreis ist für mich Grundlage, um mir Wissen über unsere Krankheit anzueignen. Dadurch ist es mir möglich, mich selbst besser zu verstehen, Vergangenes zu hinterfragen, aufzuarbeiten und zu bewältigen.

  • Der Besuch des Freundeskreises mit den festen Terminen ist ein
    guter Begleiter auf dem Weg aus der Abhängigkeit.

  • Unser Freundeskreis bedeutet mir sehr viel.

  • Er bietet mir Gedankenaustausch, Aufklärung über unsere Krankheit und über die Co-Abhängigkeit. Ausflüge, Grillfest und Weihnachtsfeier fördern unser Zusammengehörigkeitsgefühl.

  • Ich bin froh, dass es den Freundeskreis gibt.
    Ich fühle mich dort wohl im Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten.

 

 



Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg e.V. • Hindenburgstr. 19 a • 89150 Laichingen • Tel. 07333 – 3778 • Fax 07333 – 21626 • E-Mail