Kontakt
  Impressum
Freundeskreise


Wir arbeiten im Verbund der Suchtkrankenhilfe Das Angebot der Freundeskreise umfasst die Beratung und Begleitung suchtkranker und angehöriger Menschen nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Vom Erstkontakt bis zur Nachsorge ist der Freundeskreisalltag geprägt von Motivationsarbeit, gemeinsam gestalteten Gruppenabenden, Hausbesuchen, Freizeitunternehmungen, Begleitung zu Suchtberatungsstellen, Fachkliniken, Behörden und vieles mehr. Viele Betroffene finden allein schon durch den regelmäßigen Besuch einer Freundeskreisgruppe den Weg in ein abstinentes Leben.

Freundeskreise verstehen sich als festen Bestandteil im Suchthilfeverbund durch partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Suchtberatungsstellen und Fachkliniken sowie durch Mitwirkung und Gestaltungsanspruch in den kommunalen Suchthilfenetzwerken.

Auf Landesebene kooperieren die Freundeskreise im Rahmen der BWAG eng mit den befreundeten Selbsthilfe- und Abstinenzverbänden im Land. Über den Bundesverband der Freundeskreise sind sie Mitglied im Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland e. V. (Berlin) sowie in der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (Hamm).


 

 

 



Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg e.V. • Hindenburgstr. 19 a • 89150 Laichingen • Tel. 07333 – 3778 • Fax 07333 – 21626 • E-Mail