• 
Selbsthilfegruppen vor Ort für

    • Abhängige

    • Angehörige

    • Familien

    • Umfeld

Seminare für

Suchtprävention

Betriebliche Suchthilfe

  Kontakt
  Impressum
Soziales Umfeld und Arbeitsplatz
Soziales Umfeld Freunde, Nachbarn, Kollegen und Lehrer können von der Sucht eines Menschen stark belastet sein. Der Abhängige zieht sich zurück, zwanglose Besuche und Unterhaltung sind nicht mehr möglich. Bei den Freundeskreisen sind auch Personen aus dem Umfeld des Abhängigen willkommen. Wir helfen mit Informationen über diese Krankheit, informieren über den Umgang mit Abhängigen, mit dem Ziel, die Beziehung wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Arbeitsplatz Alkoholismus wird in der Arbeitswelt zunehmend als wirtschaftliches und menschliches Problem wahrgenommen. Erhöhte Unfallgefahren, Belastungen für Produktivität und das Betriebsklima werden zur Herausforderung für Kollegen und Vorgesetzte, Betriebs- und Personalräte. Sie sind zunehmend gefordert, schauen aber allzu gerne weg, denn die Unsicherheit im Umgang mit Beschäftigten, die ein Suchtproblem haben, ist groß. Das Verhalten der Vorgesetzten gegenüber den Betroffenen ist oft wenig hilfreich.

Auch hier können die Freundeskreise durch wirkungsvolle Suchtprävention unterstützen.

Berichte zum Thema Umfeld:

 

 



Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg e.V. • Hindenburgstr. 19 a • 89150 Laichingen • Tel. 07333 – 3778 • Fax 07333 – 21626 • E-Mail