Das sind wir

• Der Verband

    • Werte

    • Satzung

    • Konzeption

Freundeskreise

Der Vorstand

Die Geschäftsstelle

Die Arbeitskreise

Wir sind Mitglied

Historie

  Kontakt
  Impressum
Der Verband

  • 80 Prozent der suchtkranken Menschen, die regelmäßig eine Sucht-Selbsthilfegruppe besuchen, erreichen eine langfristig abstinente Lebensweise.

  • Die Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe, Landesverband Württemberg e.V., bestehen aus 99 Freundeskreisen.

  • Rund 500 ehrenamtlich Mitarbeiter engagieren sich in ca. 204 Gesprächsgruppen für über 3.000 Gruppenteilnehmer, mit dem Ziel einer zufriedenen, suchtmittelfreien Lebensgestaltung.

  • Grundlage und Motivation der Arbeit ist die christliche Nächstenliebe. Im Verbund der Suchtkrankenhilfe übernehmen die Freundeskreise Aufgaben in der Suchtprävention, Motivation, Begleitung, Vermittlung und Nachsorge für betroffene Suchtkranke  und ihre betroffenen Angehörigen.

  • Wir wirken durch die Mitarbeit in verschiedenen Fachverbänden und im Verbund der BWAG mit anderen Suchtselbsthilfeverbänden auf suchtpolitischer Ebene mit.

  • Durch ein umfangreiches Seminarprogramm tragen wir zur Weiterbildung und Qualifizierung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter bei.




Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg e.V. • Hindenburgstr. 19 a • 89150 Laichingen • Tel. 07333 – 3778 • Fax 07333 – 21626 • E-Mail